Zum Inhalt

Schwimmender Markt von Amphawa

Was Sie auf dem Amphawa Floating Market unternehmen können

Amphawa ist einer der beliebtesten schwimmenden Märkte in Thailand. Dieses einst kleine Dorf, das es seit der Mitte des 17. Jahrhunderts gibt, zieht an Wochenenden große Scharen von Touristen und Bangkokern an. Die bescheiden aussehenden Imbissstände haben sich vom Flussufer bis in die umliegenden Straßen ausgeweitet und bieten eine große Auswahl an köstlichen thailändischen Gerichten und Snacks.

Was kann man in Amphawa essen?

Meeresfrüchte sind die Hauptattraktion im Amphawa. Auf Holzbooten, die rund um die berühmte Mittelbrücke vertäut sind, können Sie frische Garnelen, Fisch und verschiedene Schalentiere finden, die unsicher gegrillt werden. Der Geruch ist einfach unwiderstehlich, daher ist es keine Überraschung, dass die Kunden den ganzen Tag über auf beiden Seiten des Flusses strömen.

Schwimmender Markt von Amphawa

Wenn Sie kein Fan davon sind, auf einem Betonvorsprung zu sitzen, gehen Sie etwas weiter von der Brücke weg, um richtige Restaurants mit Tischen und Stühlen zu finden. Entlang jeder Seite des Kanals verkaufen alte, charmante Holzläden lokale Süßigkeiten, Smoothies und Eis – ideal für Naschkatzen!

Was kann man in Amphawa unternehmen?

Wenn Sie genug von den Spaziergängen in Amphawa haben, sollten Sie eines der vielen Longtail-Boote nehmen und die umliegenden Wasserstraßen erkunden. An mehreren Schaltern rund um die Brücke werden Führungen angeboten.

Die Flusstour führt Sie auf die andere Seite des Mae Khlong-Flusses, wo sich einige eher kleine Tempel mit einzigartigen Merkmalen befinden. Möglicherweise stoßen Sie auf golden sitzende Buddhas, imposante Chedis und sogar auf kleine Museen. Diese Orte dienen oft als schöne Abwechslung vom Trubel in Amphawa. Auch nach der Erkundung des geschäftigen Marktes ist die kühle Brise eine willkommene Abwechslung.

Wie besucht man Amphawa?

Wenn Sie vorhaben, Amphawa zu besuchen, gibt es mehrere Möglichkeiten, vom Zentrum Bangkoks dorthin zu gelangen. Eine kostengünstige Option ist die Fahrt mit dem BTS Skytrain (Silom-Linie) zur BTS-Station Bang Wa. Verlassen Sie den Ausgang 1, um ein Taxi zum Bangkok Southern Bus Terminal (Sai ​​Tai Mai) zu nehmen. Von dort aus können Sie mit einem Minivan zum Amphawa Floating Market fahren. Eine einzelne Fahrt dauert etwa 90 Minuten, kann jedoch zeitaufwändig sein, da mehrere Transfers erforderlich sind.

Schwimmender Markt von Amphawa

Die Buchung einer privaten Tour zum Amphawa Floating Market ist die schnellste Möglichkeit, den Markt zu erreichen. Da der Abhol- und Bringservice vom Hotel inbegriffen ist, eignet sich diese Option hervorragend für kleine Gruppen oder Familien.

Der Amphawa Floating Market ist ein Muss für jeden, der nach Bangkok reist. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, die thailändische Kultur kennenzulernen, köstliches Essen zu probieren und ruhige Tempel zu erkunden. Lassen Sie sich dieses traditionelle Einkaufs- und Speiseerlebnis also nicht entgehen!

Informationen zum schwimmenden Markt von Amphawa

Standort Amphawa
Öffnen: Freitag bis Sonntag von 11 bis 9.30 Uhr


Karte des schwimmenden Marktes von Amphawa

Holen Sie sich die Wegbeschreibung auf Ihr Telefon: https://maps.app.goo.gl/S4YYGTQWqsDLhPFm8

5/5 - (1 Stimme)