Zum Inhalt

Phuket Piers und Fähren zu den Inseln


Wo kann man Boote von Phuket zu den umliegenden Inseln nehmen?


Phuket ist eine Insel, die von mehreren Inseln umgeben ist, einige davon, wie z Phi Phi Inseln, sind weltberühmt, daher ist es keine Überraschung, dass es überall so viele Piers gibt. Wir listen sie hier auf, damit Sie sie auf der Karte finden und Ihre Reise planen können, wenn Sie sie direkt von dort benötigen Flughafen Phuket. Die meisten Anlegestellen befinden sich an der Ostküste der Insel, einige auch im Süden.


Rassada-Pier

Geht nach Phi Phi Island, Krabi, Koh Lanta

Fähre von Phuket zur Insel Phi Phi

Rassada Pier ist ein Hafen an der Ostküste von Phuket Town, auf dem Weg nach Koh Sirey. Hierhin werden Sie höchstwahrscheinlich eine Fähre nehmen Phi Phi-Insel, Krabi und Koh Lanta. Sie können Ihr Fährticket direkt am Pier kaufen, aber überraschenderweise ist es teurer als der Online-Kauf! Es gibt einen Geldautomaten, einen Geldwechselschalter und einige Restaurants. Ihr Auto können Sie tagsüber auf dem großen Parkplatz abstellen.

Laem-Hin-Pier

Geht nach Rang Yai, Rang Noi, Koh Maphrao

Longtail-Boote am Laem Hin Pier

Am Laem Hin Pier können Sie mit den Longtail-Booten zur Insel Rang Yai, nach Rang Noi (einer Privatinsel mit eigenem Resort) und nach Koh Maphrao fahren, wo sich das Village Coconut Island Resort befindet.

Bang-Rong-Pier

Geht zu den Koh Yao-Inseln und Koh Naka

Vom Bang Rong Pier an der Nordostküste können Sie mit einem lokalen Boot zu den Koh Yao-Inseln und dem nahegelegenen Koh Naka fahren.

Ao Por Pier

Ao Por Pier Phuket

Der Ao Por Pier liegt 14 km vom bekannten Heroine-Denkmal entfernt.

Rawai-Pier

Geht nach Coral Island, Koh Lone, Koh Bon, Maiton Island und Racha Island

Rawai Strand2

Der Rawai Pier ist ein langes Betondeck, auf dem Sie an Bord gehen, um Coral Island (Koh Hae), Koh Lone, Koh Bon und Racha Island zu erreichen. Alternativ können Sie direkt vom nahegelegenen Rawai Beach aus ein Longtail-Boot zu diesen Zielen nehmen. Der Rawai Pier wird auch häufig zum Einsteigen in Tauchboote genutzt.

Chalong Pier

Geht nach Coral Island, Koh Lone, Koh Bon, Maiton Island und Racha Island

Chalong Pier

Der Chalong Pier ist der Hauptpier von Phuket, wo viele Tauchboote und Privatboote vor Anker liegen. Ähnlich wie zum Rawai-Pier bringen Sie Boote dorthin Coral Island (Koh Hae), Koh Lone, Koh Bon und Racha-Insel.

Royal Phuket Marina

Geht nach Phang Nga, den Phi Phi-Inseln und den Similans

Royal Phuket Marina

In der Royal Phuket Marina an der Ostküste von Phuket steigen Sie häufig in Schnellboote ein Private Kreuzfahrten zur Phang Nga Bay, Phi Phi Inseln und Similan Islands.

Phuket Boat Lagoon

Geht nach Phang Nga, den Phi Phi-Inseln und den Similans

Phuket Boat Lagoon Marina

Die Phuket Boat Lagoon ist, genau wie die oben erwähnte Royal Phuket Marina (und direkt daneben), auch der Ort, an dem Sie häufig Schnellboote besteigen und private Touren dorthin unternehmen Phang Nga, Phi Phi Inseln und Similan Islands sowie maßgeschneiderte Insel-Hopping-Kreuzfahrten. Lesen Sie weiter

Karte der Piers von Phuket

3.8/5 - (19 Stimmen)