Zum Inhalt

Pru Restaurant Phuket

Das einzige 1-Stern-Michelin-Restaurant in Phuket

Das Pru Restaurant im Trisara Phuket ist das erste und einzige Restaurant, das einen Stern vom neuen Michelin-Führer erhalten hat. Michelin kam erst 2018 nach Phuket und die Ergebnisse wurden mit Spannung erwartet. Während viele Restaurants auf der ganzen Insel empfangen LÄTZCHEN und Teller vom Michelin-Führer, der einzige mit einem Stern zu sein, bedeutet viel, steigert aber auch die Erwartungen der Kunden erheblich. Es war Zeit für uns, dorthin zurückzukehren Trisara.

1 Michelin-Stern im Pru at Trisara Phuket

Wie erwartet war das Restaurant in den nächsten zwei Wochen fast jeden Abend ausgebucht, doch wir nutzten das Risiko und setzten uns drei Tage später auf eine Warteliste für Samstag. Wir riefen an, aber sie teilten uns mit, dass wir Buchungen nur über das Reservierungssystem auf ihrer Website vornehmen könnten, und wenn man sieht, wie ausgebucht es jetzt ist, macht das sehr viel Sinn. Zum Glück erhielten wir am Samstagnachmittag einen Anruf, als ein Tisch frei wurde.

Trisara Phuket

Das erste, was Sie sehen, wenn Sie das Restaurant betreten, ist der rote Michelin-Teller, der stolz am Eingang ausgestellt ist, umgeben von Blumen und Scheinwerfern. Das Team heißt Sie herzlich willkommen und führt Sie dann zur Bar, wo Sie vor dem Abendessen herrliche Cocktails, Champagner oder Weine genießen können. Das Design ist gemütlich und entspannend, aber draußen zu sitzen wäre toll gewesen, wenn das Wetter auf unserer Seite gewesen wäre. Da wir an einem regnerischen Tag ankamen, gab es keine Sitzplätze im Freien und wir konnten den Sonnenuntergang, der normalerweise direkt vor dem Restaurant untergeht, nicht genießen.

Die Bar bei Pru

Sobald wir fertig waren, wurden wir eingeladen, in den Speisesaal neben der Bar zu gehen. Der Ort ist recht klein und bescheiden, mit nur wenigen Tischen, aber sehr einladend und intim.


Was bedeutet Pru?

„Pru“ ist ein thailändisches Wort, das beschreibt, wo der Wald auf das Meer trifft, was besonders fruchtbaren Boden bedeutet. Pru legt großen Wert darauf, nur lokale Zutaten zu verwenden, die größtenteils in ihrem Garten im Resort, rund um die Insel Phuket oder im Nordosten Thailands angebaut werden.


Das Menü

Das Menü besteht größtenteils aus zwei Optionen: fünf Gänge und acht Gänge, beide mit möglicher Weinbegleitung, aber kein À-la-carte-Menü. Da wir eher kleine Esser sind, haben wir über die Fünf-Gänge-Option nachgedacht, wurden aber freundlicherweise zu den acht Gängen geraten, da die Portionen winzig sind. Also haben wir es getan.

Pru und Trisara

Wie immer in gehobenen Restaurants bekommt man vor den Vorspeisen zunächst ein paar raffinierte Amuse-Bouches serviert. Diese waren erfrischend und lecker.

pru phuket 2

Die Vorspeisen kamen, und wie man es von jedem Michelin-Restaurant erwarten kann, beschrieb und erklärte ein gut ausgebildeter Kellner oder eine gut ausgebildete Kellnerin jedes Gericht ausführlich. Bei Pru ist es unerlässlich, da alles vor Ort angebaut wird oder von irgendwo in Thailand kommt.

Die Gerichte kamen immer pünktlich und genau im richtigen Tempo, sodass wir uns weder gehetzt noch langsam fühlten. Acht Gerichte waren in der Tat richtig, denn die Teller waren klein und hervorragend präsentiert. Die erste Hälfte war fantastisch und die Komplexität der Geschmäcker und Texturen war angenehm und es machte Spaß, sie zu erkunden

pru phuket 1

Der zweite Teil war weniger beeindruckend, was in schicken Restaurants oft der Fall ist. Die Vorspeisen sind immer kreativer als die Hauptgerichte, da Fleisch oder Meeresfrüchte oft einen stärkeren Charakter haben.

pru phuket 3

Vielleicht waren wir etwas gesättigt, aber die Desserts fanden wir etwas enttäuschend.


Urteil?

Insgesamt war das Abendessen ausgezeichnet, ohne wirklich unvergesslich zu sein. Der Service war makellos und die Gerichte wurden mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail zubereitet. Unser Eindruck war jedoch, dass die Verwendung ausschließlich lokaler Zutaten zu einer Einschränkung des Geschmacks und der Konsistenz führte. Angesichts des sehr hohen Preises wird es wahrscheinlich nur ein einmaliges Erlebnis sein.


Preise bei Pru

6-Gänge-Menü: 4,680 Baht (4,000 THB + 10 % Servicegebühr und 7 % Steuer)
8-Gänge-Menü: 5,850 Baht (5,000 THB + 10 % Servicegebühr + 7 % Steuer)
Vegetarisches 6-Gänge-Menü: 3,831 Baht (3,000 THB + 10 % Servicegebühr + 7 % Steuer)

Fügen Sie ein paar Cocktails, ein Glas Wein und eine Flasche Mineralwasser hinzu, und die Rechnung beläuft sich auf 15,000 Baht.


Pru im Trisara Resort

Ort: Trisara Phuket, Naithon
Adresse: 60/1 Moo 6, Srisoonthorn Road, Cherngtalay, Thalang, Phuket 83110 Thailand
Offen: 6:10 – 30:XNUMX Uhr (Sonntag geschlossen)
Telefon: 076 310 100
Reservierung: https://pru.dinesuperb.com/
Küche: Innovatives Thai
PREISLISTE
: sehr hoch


Karte des Pru-Restaurants

Wenn Sie ein Mobilgerät verwenden, fügen Sie die Karte hier hinzu: https://goo.gl/maps/b8WxpLd8X7eWtZV49

Alle Phuket-Karten ansehen!

Weitere Restaurants in Nord-Phuket


Mehr lesen

Trisara Phuket

Naithon Beach ⛱️

https://www.phuket101.net/category/michelin-guide/

3.9/5 - (39 Stimmen)