Zum Inhalt

Similan-Inseln – Was kann man in den Similan-Inseln unternehmen?

Was kann man in den Similans-Inseln unternehmen?

Die Similan-Inseln bilden einen sagenhaften Archipel in der Andamanensee 120 km nordwestlich von Insel Phuket. Diese kleinen Inseln sind so atemberaubend; Sie müssen nicht einmal ein ausgezeichneter Fotograf sein, um fantastische Fotos zu machen.

Similan-Inseln Thailand 1 1

Die meisten Leute gehen dort hin Tagestour, aber der beste Weg, die Similan-Inseln zu genießen, ist ein zweitägiger Aufenthalt. Es liegt etwas weit von Phuket entfernt und es kann anstrengend sein, mit dem Schnellboot dorthin zu gelangen. Auf diese Weise haben Sie morgens und abends einige fantastische Strände für sich allein, und es ist unbezahlbar, die Strände für sich allein zu haben.

Similan-Inseln 1 2

Wie komme ich zu den Similans?

Die Similans sind vom 15. Oktober bis 15. Mai geöffnet. Die Zeit variiert jedes Jahr. Informieren Sie sich daher immer, bevor Sie einen Tag dort draußen planen.

Um dorthin zu gelangen, sollten Sie eine Tour buchen, die Sie zunächst zum Schnorcheln führt und Sie dann auf die Hauptinsel bringt, wo ein Restaurant und einfache Unterkünfte verfügbar sind. Wenn Sie es sich leisten können, buchen Sie nicht das günstigste Schnellboot, es sei denn, Sie haben ein knappes Budget. Sie möchten nicht wie ein Haufen Sardinen in der Blechdose reisen. Wenn Sie ein Taucher sind, werden Sie natürlich Dutzende davon haben Tauchbasen Wir bieten dieses Ziel als Tagesausflug ab Khaolak oder, noch besser: als Tauchsafari-Kreuzfahrt an.

Schauen Sie sich diese Tour an

Informieren Sie sich über Tagesausflüge zu den Similans mit Get Your Guide

Powered by GetYourGuide


Similan-Inseln, Thailand

Die Inseln

Similan kommt von einem malaiischen Dialektwort und bedeutet neun. Der Park bestand ursprünglich aus neun Inseln mit den Nummern 1 bis 9, wurde jedoch 1998 um zwei etwas weiter entfernte Inseln erweitert: Ko Tachai und Ko Bon. Jede Insel hat einen Namen und eine Nummer und umfasst 140 km2.

Similan Islands

Insel 1: Ko Hu Yong
Insel 2: Ko Payang
Insel 3: Ko Payan
Insel 4: Ko Miang
Insel 5: Koh Ha
Insel 6: Ko Payu
Insel 7: Ko Hin Pousar
Insel 8: Ko Similan
Insel 9: Ko Bangu
Insel 10: Ko Bon, auch bekannt als Ko Talu
Insel 11: Ko Tachai

(Die beiden Hauptinseln sind Ko Miang und Ko Similan)

Was ist zu tun?

Der Hauptteil des Archipels besteht aus 9 Inseln, aber Sie haben nur Zeit, zwei oder drei zu besuchen. Die erste ist sehr bekannt für ihr Wahrzeichen aus riesigen Felsbrocken, die auf einem Hügel mit Blick auf das unglaublich klare Wasser von liegen die Bucht unten. Sie kommen am Morgen an und haben nur ein wenig Zeit, es zu erkunden und sogar darauf zu klettern, vielleicht eine Stunde, aber tun Sie es, wenn Sie können; Die Aussicht dort oben ist es wert!

Die berühmte Felsformation der Similan-Insel

Der Aufstieg zu den Felsbrocken ist nicht allzu schwer, da es Stufen und Leitern gibt, um nach oben zu gelangen. Wenn Sie auf diesem Felsen stehen, haben Sie einen wunderschönen Vogelblick auf die gesamte Bucht. Der Schatten der Boote, die über dem weißen Sand schweben, lässt Sie erahnen, wie klar das Wasser ist.

Similan-Inseln Donald Duck Rock

Ihr Schnellboot wird wahrscheinlich einen zweiten Stopp in der Nähe einer anderen Insel einlegen, wo Sie herrlich schnorcheln können. Das Wasser ist immer warm und die Sicht ist unglaublich klar. Es fühlt sich an, als würde man über Korallenformationen fliegen, umgeben von Tausenden bunter Fische. Am besten wäre es, wenn Sie auch die Möglichkeit hätten, Meeresschildkröten rund um das Boot schwimmen zu sehen.

Similan-Inseln Thailand 6

3 Fakten, die Sie beachten sollten, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten

  1. Füttern Sie die Fische nicht, auch wenn sie um Sie herumschwärmen und um etwas betteln.
  2. Sammeln Sie keine Korallen oder Meereslebewesen ein.
  3. Gehen Sie nicht auf der Koralle; schwimmen!

Übernachten in den Similans

Der letzte Halt ist „Insel Nr. 4“, wo Sie in einem kleinen Zelt oder einem klimatisierten Bungalow übernachten können. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wir haben uns ohne zu zögern für das Ferienhaus entschieden. Es ist nicht so teuer, aber ziemlich schwer zu bekommen. Nichts Besonderes, aber Sie erhalten Ihre eigene (kalte) Dusche und Ihr eigenes Badezimmer, einen Balkon mit etwas Meerblick und den Luxus kalter Luft im Zimmer heißeste Zeit des Jahres (Das ist März bis April.)

Übernachtung auf den Similan-Inseln vor dem Restaurant

Sie können ein Zelt mieten, aber dort kann es ziemlich heiß werden. Bitte beachten Sie, dass Zelte und Bungalows im Voraus gebucht werden müssen. Es wäre unklug, dies nicht zu tun, aber es ist nicht einfach, über die Website zu buchen. Als wir das letzte Mal dort waren, kostete es 570 Baht für ein Zelt und 2,000 für ein Cottage, zuzüglich Steuern.

Schnellbootfahrt zu den Similan-Inseln

Ein strohgedecktes Restaurant in Strandnähe serviert einfaches Mittag- und Abendessen, Wasser und alkoholfreie Getränke. Das ist der einzige Ort, an dem man am Ende des Tages abhängen kann. Ich bin mir nicht sicher, ob noch Bier im Verkauf ist, da über ein Alkoholverbot in allen Nationalparks gesprochen wurde. Daher weiß ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht einmal, ob Sie Ihr eigenes mitbringen dürfen.

Die Similans-Inseln

Auf dieser Insel gibt es zwei Strände, die durch einen schmalen Pfad verbunden sind, der sich durch den Wald schlängelt. Der Strand vor dem Restaurant ist groß mit unglaublich weißem Sand und bietet viel Schatten für eine schöne Erholung. Das Wasser ist hier klar und unglaublich blau, vergessen Sie also nicht Ihre Sonnenbrille und Sonnencreme. Das Meer ist warm und Fische sind wieder überall. Der Strand auf der anderen Seite der Insel ist felsiger und weniger attraktiv, aber es macht Spaß, ihn zu erkunden, da man genügend Zeit hat. Gehen Sie in jede Ecke der Insel!

Similans rocken

Einer der Höhepunkte unseres Aufenthaltes war die nächtliche Begegnung mit einer riesigen Schlange, vielleicht 3 Meter lang. Dieses Monster machte ein Nickerchen am Fuß der Treppe, die zu unserem Bungalow führte. Es sah aus wie eine Python, aber wir waren uns nicht sicher. Wir hatten also die Wahl, am Strand zu schlafen oder unseren besten Hochsprung zu üben. Wir entschieden uns für den Sprung, aber dann konnte ich nicht widerstehen, zurückzugehen und ein paar Nahaufnahmen zu machen. Die Dame im Restaurant erzählte uns am nächsten Tag, dass eine solche Begegnung sehr ungewöhnlich sei. Wenn man bedenkt, wie klein die Insel ist, frage ich mich, wie selten sie ist.

Similan-Inseln Thailand 2 1

So buchen Sie ein Zimmer in den Similans

Anmerkungen: Übernachten ist nicht immer möglich, Es ändert sich jedes Jahr und es ist nicht einfach, an diese Informationen zu kommen.

Unterkunft im Similan-Nationalpark
Telefon: (02) 562 0760 (02) 561 0777
E-Mail: [E-Mail geschützt]

Wann sind die Similan-Inseln geöffnet?

Die Similan-Inseln sind vom 15. Oktober bis 15. Mai geöffnet. Die Zeit variiert jedes Jahr, informieren Sie sich also immer, bevor Sie einen Tag dort draußen planen.

Schauen Sie sich diese Tour an

Similan Islands

Nützliche Tipps:

Es lohnt sich, eine wasserdichte Kamera zu haben. Schildkröten sind nicht scheu und Sie werden mühelos ein schönes Foto schießen. Das gesamte Gebiet ist voller Korallen und tropischer Fische. Es wäre vielleicht nicht schlecht, einen dieser wasserdichten Schwimmsäcke zu kaufen; Sie sind billig.

Schnorcheln auf den Similan-Inseln

Auf der nicht ganz so lustigen Seite:

  1. Kaufen Sie ein paar Pillen gegen Reisekrankheit. Die meisten Unternehmen stellen welche zur Verfügung, aber Vorsicht ist besser als Krankheit, und die Reise ist lang. Wenn Sie also kein Segler sind: Nehmen Sie sie mit; Sobald Sie sich krank fühlen, ist es nicht einfach, damit aufzuhören.
  2. Sitzen Sie nicht vorne im Schnellboot; Es macht 5 Minuten lang Spaß, während Sie noch in den ruhigen Gewässern sind, aber es kann zu einer echten Achterbahnfahrt werden, und Ihre Wirbelsäule wird es vielleicht nie vergessen. Sonnencreme, Sonnenbrille UND Mütze nicht vergessen! Das Heck des Bootes ist der stabilste Ort, aber Sie werden dort mehr als zwei Stunden in der Sonne sein! Wenn Sie fantastische Landschaften mögen, aber Angst vor Seekrankheit haben, sollten Sie eine Kreuzfahrt dorthin in Betracht ziehen Phang Nga Bay stattdessen.

Schnellboot zu den Similan-Inseln

Wissenswertes über die Similan-Inseln:

Es gibt eine Nationalparkgebühr, die jedoch normalerweise im Fahrpreis für das Schnellboot enthalten ist. Um ein Zelt oder einen Bungalow zu buchen, wenden Sie sich am einfachsten an die Nationalparks unter (+66) 25 62 0760. Sie können Ihr Reisebüro kontaktieren und sich von Ihrem Hotel abholen lassen oder nach Takua Pa fahren und von dort aus ein Boot nehmen, was günstiger ist.

Schauen Sie sich diese Tour an

Weitere Fotos der Similan-Inseln

Similan-Inseln Thailand 4

 

Wo liegen die Similan-Inseln?

Wenn Sie ein Mobilgerät verwenden, fügen Sie die Karte hier hinzu: https://goo.gl/maps/13tq3FhkBL6k3EF68.

Alle Phuket-Karten ansehen!

Weitere Inseln in der Nähe von Phuket

Planen Sie Ihre Reise

FAQs zu den Similan-Inseln


A. Die Similans sind vom 15. Oktober bis 15. Mai geöffnet

A. Die Similans liegen 119 km nordwestlich der Insel Phuket und 50 km westlich von Khaolak. Khaolak liegt 115 km mit dem Auto von Patong Beach entfernt.

A. Tours schickt einen Lieferwagen zu unserem Hotel und fährt Sie zum Thap Lamu Pier in Khaolak. Anschließend bringt Sie eine kurze Fahrt mit dem Schnellboot zu den Inseln.

A. Sie können einen Tagesausflug bei jedem Reisebüro in Phuket, am Tourenschalter Ihres Hotels oder an einem der vielen Straßenrundfahrtstände buchen.

A. Ein Aufenthalt auf den Similan-Inseln ist dieses Jahr nicht möglich.

4.4/5 - (163 Stimmen)