Zum Inhalt

Wat Charoen Samanakij in der Stadt Phuket

Ein versteckter Tempel in Phuket Town

Wat Charoen Samanakij, auch bekannt als Wat Lang San, ist ein wunderschöner und ruhiger Tempel an den Hängen des Toh Sae Hill in Phuket Town, hinter dem alten Gefängnis von Phuket, das inzwischen in den Norden der Insel verlegt wurde. Es handelt sich um einen relativ neuen Tempel, der 2012 erbaut wurde, sich jedoch schnell zu einem beliebten Reiseziel sowohl für Einheimische als auch für Touristen entwickelt hat.

Wat Charoen Samanakij in der Stadt Phuket

Der Tempel ist auf neun Ebenen gebaut, von denen jede einen anderen Schritt auf dem Weg zur Erleuchtung darstellt. Das Hauptgebäude auf der obersten Ebene ist die Ordinationshalle, in der eine große Buddha-Statue steht. Die anderen Ebenen des Tempels sind mit kleineren Schreinen, Pavillons und Gärten gefüllt.

Wat Charoen Samanakij in der Stadt Phuket

Wat Charoen Samanakij ist ein großartiger Ort, um der Hektik der Stadt Phuket zu entfliehen und etwas Ruhe und Frieden zu finden. Der Tempel ist auch ein wunderschöner Ort zum Fotografieren, und oft sind dort Mönche, die gerne für Fotos posieren.

Wat Charoen Samanakij

Holen Sie sich die Wegbeschreibung auf Ihr Telefon: https://maps.app.goo.gl/c13zPjsxeeg3GH7n8

Weitere Tempel in Phuket

Ihr Reiseführer für die Stadt Phuket

4.5/5 - (2 Stimmen)
Stichworte: