Zum Inhalt

Cannabis in Phuket

Was Sie über Cannabis in Phuket wissen müssen

Besucher von Phuket werden heutzutage mit Sicherheit feststellen, dass Cannabis überall zum Verkauf angeboten wird – an kleinen Ständen am Straßenrand, in stilvollen Geschäften, in medizinischen Marihuana-Kliniken, in Restaurants und ja, sogar im örtlichen 7-Eleven werden mit Cannabis angereicherte Produkte verkauft. Es gibt so viel Grün!

Die Cannabisindustrie ist in Thailand explodiert, seit die Regierung ihre früher strengen Gesetze zum Anbau, Verkauf und Konsum von Marihuana gelockert hat. Haben all diese Veränderungen Phuket zu einem kostenlosen Cannabis-Paradies gemacht? Nicht ganz, denn es gibt immer noch einige Einschränkungen und Verwirrung über die Cannabisgesetze, die Besucher beachten sollten.

Beliebte Cannabis-Apotheken in Phuket

Phuket-Cannabis

Phuket Cannabis Patong

Sponsored

Patongs feinster Cannabis-Shop mit einer riesigen Auswahl an über 100 verschiedenen erstklassigen Cannabis-Sorten, exotischen Importen, lokal angebautem Indoor-Gras aus Thailand, Sativa-Sorten, Indica-Sorten, Hybrid-Gras und vielem mehr sind in unserem Shop erhältlich!

Viele Zubehörteile und Rauchgeräte zum Drehen wie Blättchen, Weed-Zerkleinerer, Grinder, Rips, Kegel, Bongs, Pfeifen, Nägel, handgefertigte Bambuspfeifen, Drehtabletts, Esswaren, Kekse, Gummibärchen, Lutscher, Pfannkuchen, Waagen und vieles mehr. Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich um, wir freuen uns, Sie in unserem Shop begrüßen zu dürfen!

Standort Patong Beach
Adresse 90, 2 Nanai Rd, Patong Beach, Kathu District, Phuket 83150
Telefon: +66 63 409 2579
Website: https://www.patong-cannabis.com/

Eine Leaf-Cannabis-Apotheke in Patong

Eine Leaf-Cannabis-Apotheke in Patong

A Leaf ist eine Cannabis-Apotheke im Paradise Complex, dem Herzen von Patong Beach, die ein kuratiertes Sortiment hochwertiger Sativa-, Indica- und Hybridsorten zu angemessenen Preisen anbietet. Das sachkundige Personal ist bestrebt, den Kunden dabei zu helfen, die ideale Sorte zu finden. Was A Leaf auszeichnet, ist seine einladende Atmosphäre. Es ist nicht nur eine Apotheke, sondern ein Zufluchtsort für Cannabisliebhaber. Das Lokal verfügt über ein Café mit WLAN, in dem Sie neben Kaffee oder Tee auch Ihre Lieblingssorte genießen können. Darüber hinaus trägt eine komfortable Raucherlounge mit fortschrittlicher Belüftung zum einzigartigen Erlebnis bei und legt den Schwerpunkt sowohl auf Qualitätsprodukte als auch auf eine elegante Umgebung.

Standort Patong Beach (Paradieskomplex)
Adresse 125/13 Paradise Rat-U-Thit 200 Pee Rd, Patong, Kathu District, Phuket 83150
Öffnungszeiten: 10 am - 2 am
Telefon: 091 895 9492

Premium-Cannabis-Apotheke und Weed-Shop EXTIX

Premium-Cannabis-Apotheke und Weed-Shop EXTIX

Premium Cannabis Dispensary & Weed Shop EXTIX ist eine lizenzierte Apotheke, die eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Produkten höchster Qualität für Ihre Sicherheit bietet. Unsere engagierten Budtender stehen Ihnen gerne mit Fachwissen und individuellen Empfehlungen zur Seite. Der Shop bietet in Phuket ausschließlich 100 % biologische, pestizidfreie Knospen und Top-Sorten-Cannabis an. Hier sind einige Namen, die Sie inspirieren werden: Da Vinci Cake, Newton's Lemon, Extix Runtz, Aurora Kus, Mood Builder, Honeymoon Cake, Wedding Wreck, Drag Daddy, Venus Gelato und mehr.

Standort Surin Beach
Adresse 91/1 M.3, Choeng Talay, Thalang, Phuket 83110
Telefon: 0846644654
Website: www.extix.co

Sensimilla Weed Store

Sensimilla Weed Store, Karon Beach, Phuket

Sensimilla Weed Store ist ein auf Cannabis ausgerichtetes Geschäft mit einer einladenden Umgebung, das eine große Auswahl an Cannabisprodukten anbietet, um den Bedürfnissen und Vorlieben jedes Kunden gerecht zu werden. Die Atmosphäre ist warm und zuvorkommend und das Personal steht Ihnen gerne zur Verfügung und beantwortet alle Ihre Fragen. Sie verfügen über umfassende Kenntnisse über die verschiedenen Cannabissorten, ihre Wirkung und deren Anwendung. Das Geschäft führt eine große Auswahl an Cannabisprodukten, darunter Trockenblumen, Konzentrate, Esswaren und Raucherzubehör.

Sensimilla Weed Store hält alle relevanten Regeln und Vorschriften im Zusammenhang mit dem Verkauf und Konsum von Cannabis ein. Sie arbeiten streng gesetzeskonform und verkaufen nur an Personen, die das gesetzliche Mindestalter erreicht haben.

Standort Karon Beach
Adresse 508 Patak Rd, Tambon Karon, Bezirk Mueang Phuket, Phuket 83100
Öffnungszeiten: 1 Uhr - 11 Uhr
Telefon: 097 123 1516

DUCKSIDE Shop & Farm

DUCKSIDE Shop & Farm in Phuket

Duckside Shop & Farm bietet eine Reihe hochwertiger Cannabisprodukte wie verschiedene Sorten, Esswaren, Moonrocks und Pre-Rolls. Mit mehreren Standorten auf der ganzen Insel, darunter an den Stränden von Kamala, Kata, Patong und Naithon, bietet jedes Geschäft ausschließlich Produkte von Duckside an.

Kunden genießen eine entspannte Atmosphäre und Zugang zu hochwertigem Gras ab 200 Baht. Die auf ihrer Farm Duckside Phuket angebauten Knospen sorgen für Qualität. Darüber hinaus können sich am Anbau interessierte Kunden über professionelle Hanfanbausysteme informieren. Duckside bietet eine schnelle, kostenlose Lieferung auf der ganzen Insel und heißt alle Besucher herzlich willkommen.

Kamala Beach: 06 1818 0231
Patong Beach: 095 028 7122
Kata Beach: 082 756 3760
Naithon-Strand
Webseite
: https://taplink.cc/duckside

Ist Cannabis in Phuket legal?

Die thailändische Regierung genehmigte 2019 die legale medizinische Verwendung von Cannabis, während Cannabispflanzen im Jahr 2022 nach thailändischem Recht als Betäubungsmittel verboten wurden. Medizinisches Cannabis ist in Krankenhäusern, Kliniken und Apotheken erhältlich und alle verkauften Produkte müssen von der thailändischen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde zugelassen sein.

Cannabis in Phuket 3

Cannabisblütenknospen gelten als kontrolliertes Kraut und dürfen weder an Jugendliche unter 20 Jahren, schwangere und stillende Frauen noch online oder in Verkaufsautomaten verkauft werden. Der Besitz der Blätter, Stängel und Blüten der Cannabispflanze ist legal, Extrakte mit mehr als 0.2 % THC und synthetisches THC sind jedoch weiterhin verboten. Es gibt keine Vorschriften zum THC-Gehalt in rohen Blüten oder zum CBD-Gehalt in roher Form.

Freche Affen-Cannabis in Phuket

Kratom ist eine weitere psychoaktive Droge, die einst in Thailand verboten war und deren Anbau, Verkauf und Verwendung als Kräutermedizin nun völlig legal ist. Das Medikament wird aus den Blättern des Mitragyna speciosa-Baums gewonnen, der im tropischen Klima Thailands problemlos wächst. Mittlerweile ist es üblich, auf den örtlichen Märkten und an Straßenständen in Phuket große Säcke mit Kratomblättern zum Verkauf zu sehen.

Wo kann ich in Phuket Cannabis konsumieren?

GreenHigh-Cannabis in Phuket

Während die thailändische Regierung Cannabis als traditionelle thailändische Gesundheitsbehandlung aktiv fördert, werden die Gesetze zum Freizeitkonsum der Droge immer noch diskutiert. Derzeit ist das Rauchen von Marihuana in privaten Räumen und in Einrichtungen für medizinische Zwecke erlaubt, das Rauchen von Cannabis in der Öffentlichkeit ist jedoch immer noch illegal.

Wer in Thailand beim Rauchen von Ganja in der Öffentlichkeit erwischt wird, muss mit einer Geldstrafe von 25,000 Baht oder einer Gefängnisstrafe von drei Monaten rechnen. Natürlich ist es in der Realität nicht ungewöhnlich, dass Menschen in den Bars, Straßen und Stränden rund um Phuket zünden – aber nur weil die Leute es offen tun, ist es noch lange nicht legal. Sei dir einfach bewusst!

Werben Sie auf Phuket101!

Wo kann ich in Phuket Cannabis kaufen?

Cannabis in Phuket, Thailand

Cannabis ist an vielen Orten rund um Phuket zum Verkauf erhältlich. Es wird jedoch empfohlen, es in einer lizenzierten Apotheke zu kaufen, um rechtliche Probleme zu vermeiden. Lizenzen für den Verkauf von Cannabis in Thailand sind seit Ende 2022 erhältlich und offenbar nicht schwer zu bekommen. Es ist immer noch illegal, Cannabis online zu verkaufen.

Wir sind nicht sicher, wie viele Cannabis-Läden in Phuket eröffnet wurden, aber es sind deutlich Hunderte – Mittlerweile gibt es in Phuket mit Sicherheit mehr Marihuana-Läden als 7-Elevens! An den Stränden von Patong, Kata und Karon muss es alle 100 Meter einen Cannabisladen geben, und sie sind leicht an ihrem grünen, ikonischen Cannabisblatt zu erkennen. Es ist auch interessant zu sehen, wie kreativ Ladenbesitzer mit den Namen ihrer Geschäfte umgehen können!

Süßigkeiten Cannabis in Phuket

Zu den Produkten, die in den Weed-Läden in Phuket verkauft werden, gehören Blütenknospen ab 2 oder 300 Baht pro Gramm, Esswaren wie Schokolade oder Gummibärchen, CBD-Öl, Cannabis-Tee und vorgerollte Joints.

Es dürfen nur in Thailand angebaute Produkte verkauft werden (Importe sind immer noch gesetzlich verboten), und wie oben erwähnt ist es immer noch gesetzeswidrig, Cannabisprodukte mit einem THC-Gehalt von über 0.2 % zu verkaufen. Es gibt keine erkennbaren gesetzlichen Beschränkungen hinsichtlich der Höchstbeträge, die Einzelpersonen kaufen oder besitzen dürfen.

Was sollte ich sonst noch beachten, wenn ich in Phuket Cannabis konsumiere?

Besucher von Phuket sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Cannabisvorschriften in Thailand noch von der Regierung diskutiert werden und sich jederzeit ändern können. Da es eine gewisse Unsicherheit darüber gibt, was erlaubt ist und was nicht, ist es möglich, dass örtliche Polizeibeamte diese Grauzonenvorschriften nach eigenem Ermessen interpretieren und durchsetzen könnten.

Wenn Sie in Phuket Cannabis konsumiert haben, stellen Sie beim Abflug unbedingt sicher, dass sich kein Produkt mehr in Ihren Taschen oder Hosentaschen befindet, da die Mitnahme von Cannabis in das Land oder aus dem Land immer noch illegal ist.

Die Gesetze zum Dampfen in Thailand sind noch unklarer als die Cannabisgesetze. Es gibt keine spezifischen Gesetze, die die Verwendung von E-Zigaretten verbieten, aber dieser Punkt wird keine große Rolle spielen, wenn man sich mit einem Angebot der Polizei konfrontiert sieht, die darauf aus ist, eine Razzia zu machen. Der Import von E-Zigarettenprodukten ist in Thailand sicherlich illegal, weshalb die Verwendung von E-Zigaretten für den Cannabiskonsum am besten vermieden werden sollte. Einige unglückliche Touristen in Thailand mussten hohe Geldstrafen zahlen und mussten mit der Abschiebung rechnen, nachdem sie beim Rauchen auf der Straße oder beim Halten eines E-Zigarettenstifts in der Öffentlichkeit erwischt wurden.

Besucher von Phuket, die einen längerfristigen Aufenthalt planen, sollten wissen, dass der Anbau von Cannabis zu Hause für den persönlichen Gebrauch legal ist. Sie sollten jedoch dem offiziellen Verfahren folgen und sich bei der Regierung registrieren lassen. (in der App Plookganja – https://plookganja.fda.moph.go.th)

Der Anbau von Cannabis für kommerzielle Zwecke ist ausländischen Einzelpersonen oder Unternehmen nicht gestattet. Es gibt kein Gesetz, das Ausländern den Verkauf von Cannabis verbietet, abgesehen von den üblichen Anforderungen für eine Arbeitserlaubnis und ein Visum. Da die Regierung weiterhin über das Thema debattiert, wird es in Thailand sicherlich noch weitere Änderungen an den Gesetzen zum Cannabisanbau und -verkauf geben. Überprüfen Sie daher regelmäßig die Nachrichten auf Aktualisierungen.

Mehr Fotos

10 Dinge, die Touristen über Cannabis in Thailand wissen müssen

der offizielle Leitfaden der Regierung

Wer sich über die aktuelle Cannabis-Situation in Phuket noch nicht sicher ist, kann sich auf diese von der thailändischen Regierung herausgegebene Richtlinie „10 Dinge, die Touristen über Cannabis in Thailand wissen müssen“ beziehen:

Offizieller Leitfaden der Regierung


4.7/5 - (16 Stimmen)